EINE AUSWAHL DER PRESSESTIMMEN UND LESER-REAKTIONEN ZUM HANDBUCH INTERNET VERSION 3.0

Leser-Reaktionen
Perfekt - nicht verbesserungsfähig! - Ing. Walter S., Pardorf

Adressen sehr gut! Erklärungen auch! Informativ und erklärend! Dringend notwendig! - Raffael F., Wien

Kurz, prägnant, informativ und witzig! (Leider fehlt hier noch der Anschluß!) - Leo L., St. Oswald

Sehr übersichtlich und gut für den Einstieg! - Gerhard N., Team Graphics, Linz

Ein hilfreiches Werkzeug für jeden Internet-user! - Heinz S., Lauterach

Sehr praktisch! Hilft bei Recherchen Katharina T., Wien

Sympathisches Format! Mag. Wilhelm W., Innsbruck

Endlich Schluss mit der baylonischen Sprachverwirrung im Netz der Netze! Danke! - Bodo P., Wien

 

Presse

WCM
Gut gemacht, handlich im Format und mit seinen 520 Seiten zu ATS 198,- durchaus auch preiswert.

Der Standard
Das Netz ist unendlich weit und frei. Die Zugänge dazu unbeschränkt und mannigfaltig. Der erste Einstieg so leicht wie ein Kinderspiel. So die Theorie. Aber in der Anwendung folgt nach ersten Euphorie oftmals die große Ratlosigkeit und Ernüchterung. Handbücher und Directorys bieten dann Hilfestellung. Diese, nun zum dritten Mal herausgegebene Fibel unterstützt darüber hinaus. Neben dem kleinen aber feinen Adreßverzeichnis, dem Provider-und Webgestalter-Listings findet man ein Kurzlexikon des Interwelsch, welches u. a. Aufklärung bringt, was ein Moo ist. Informative Artikel über Aktivitäten (E-Commerce, Marketinganwendungen, Neues über Programmiersprachen) und Verhalten um das und im Netz runden das Angebot dieses handlichen Schlaumachers ab. Das Spektrum der Broschüre ist von den Autoren weit gesteckt worden: Es soll dem Newcomer zum intelligenten Einstieg und dem Profi zu einer erfolgreicheren Netzpräsenz verhelfen.

konstruktiv
Einen großen Schritt zur sachlichen Darstellung setzt das "Handbuch Internet", das in dritter Auflage erschienen ist. eine breite Themenpalette füllt den ersten Teil: von Grundlagen für Einsteiger über fachspezifische Information für Fortgeschrittene bis zur detaillierten Information für Firmen, die sich im Netz präsentieren und an den Früchten des e-commerce naschen wollen. Dabei wird weder der Laie überfordert, der gerade PC-Besitzer ist, noch langweilen sich engagierte User, die sich im Unternehmen in der "Taskforce Internet" über die Webpräsenz gedanken machen sollen.
Seltene Themen wie die Rechtslage im Internet und ein ungeschminkter Blick hinter die Kulissen runden den redaktionellen Teil ab. Für Gurus, die schon alles wissen, ist der Serviceteil eine Fundgrube: Alle in Österreich aktiven Provider werden unter der - sonst raren - Angabe vonn Referenzkunden vorgestellt, eine Liste der Dienstleister für Web-Design und Konzeption sowie der Schulungsunternehmen erleichtert die Umsetzung von Projekten. Das "Handbuch Internet" beweist, daß das Medium Buch gegenüber den elektronischen Konkurrenten zeitgemäß bleibt, wenn seine Stärken bewußt genutzt werden
.

DataDoc 2/98
... Die erweiterte und aktualisierte Auflage führt den interessierten Einsteiger ebenso wie den erfahrenen Anwender kompakt und übersichtlich zu einer effizienten Nutzung des Mediums. Völlig neu und überarbeitet ist der Serviceteil mit Adressen und Daten (technischen Daten von Providern!), der äußerst hilfreich auf die österreichische Internet-Szene bezug nimmt. Abgerundet wird das Ganze mit dem "Lexikon des Interwelsch", das sich wohltuend von knochentrockenen Glossars abhebt, ohne dafür an Informationswert einzubüßen.

 

inhalt '99 | news | presse-echo | mediadaten | antiques | bestellung | eintragung | contact

 

webdesign by PIXELWINGS
contact eintragung bestellung antiques mediadaten news inhalt '99 zurück zum Einstieg